Verein Neuer Vorstand einstimmig gewählt!

Vorne von links: Vorsitzender Horst Schlottmann, 2. Stv. Vorsitzender Siegfried Hausmann, 1. Stv. Vorsitzende Nadja Butt, Kassenwartin Rita Gutsche, Sportwart Peter Plaumann. Hinten von links: Tom Hoffmann, Jugendbeauftragter und Wilken Meyer, Geschäftsführer.

Auch wenn der Film des DFB „Zurück zu den Wurzeln“ erst zum Ende der Versammlung kam, schwebte der Gedanke hinter diesem Film bereits über der gesamten Sitzung. Turn- und Sportverein Bassum. Menschen vereint im Sport und im kulturellen Leben.

Aber zum Anfang. Nahezu pünktlich 19.00 Uhr eröffnete Vorsitzender Horst Schlottmann die Versammlung. Nach den üblichen Formalien zog er den Tagesordnungspunkt Ehrungen vor und verlieh Rolf Hartmann die Ehrenmitgliedschaft im TSV Bassum. Rolf Hartmann war 38 Jahre Leiter der Sparte Schwerathletik. Eine Zeitdauer, die nicht oft geschafft wird. Hinzu kommen seine Verdienste um den Bassumer Silvestermarsch und der „Kult-Kneipe in der Adventszeit.“

Im Anschluss daran würdigte Spartenleiter Gerhard Stein (Basketball) die Verdienste seines Kollegen Stephane Peronne. 20 Jahre führt Peronne bereits den Vorsitz der Schwimmsparte. Und noch länger ist er dort Trainer. Die Bassumer Schwimm-Sparte ohne Peronne ist kaum vorstellbar. Vielleicht knackt er ja noch die Bestmarke von Rolf?

Geschäftsführer Wilken Meyer würdigte dann Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft im TSV. Die vielen Namen werden in Kürze auf der Homepage veröffentlicht.

Hieran schloss Schlottmann seinen Bericht als Vorsitzender an. Dabei überraschte er zunächst Kassenwartin Rita Gutsche und Tanja Gutsche (Mitgliederverwaltung – leider abwesend) mit einem bunten Blumenstrauß und bedankte sich damit für ihre wichtige Arbeit im Hintergrund. Sodann berichtete er über die Sachthemen wie beispielsweise die Sanierung der Alten und Neuen Sporthalle, dem Sachstand zum Vereinsheim oder die Fertigstellung des Outdoor-Bereiches.

Es folgten die Berichte der Spartenleiter. Durch alle Berichte erkennbar, es fehlen ehrenamtliche Trainer und Betreuer. Eine der großen Herausforderungen für die Zukunft.

Dieser und anderen Herausforderungen will sich der TSV Bassum künftig in Arbeitsgruppen stellen. Im Sinne – Gemeinsam sind wir stark! – finden an einer Mitarbeit interessierte Mitglieder dazu in einigen Tagen Informationen auf der TSV-Homepage.

Die Kassenprüfer Horst Labbus und Peter Plaumann bescheinigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstands, nachdem zuvor Kassenwartin Gutsche ihren Bericht zur Kassenlage vorgetragen hatte. Die Versammlung folgte diesem einstimmig.

Vor den Wahlen verabschiedete Schlottmann die bisherigen stv. Vorsitzenden Denise Loske und Dennis Hammer, die sich beide nicht wieder zur Wahl stellten, mit einem Präsentkorb für ihr ehrenamtliches Engagement.

Jeweils ohne Gegenstimme wurden dann neu Nadja Butt zur 1. stv. Vorsitzende (u. a. Integrations- und Schwerbehindertenbeauftragte); Siegfried Hausmann zum 2. stv. Vorsitzenden (u. a. Seniorenbeauftragter), Peter Plaumann zum Sportwart (u. a. Versicherung, Sportunfälle) und Tom Hoffmann zum Jugendbeauftragten gewählt.

Kassenwartin Gutsche wurde genauso einstimmig wiedergewählt, wie die Mitglieder des Ehrenrates Richard Theek, Horst Schulze und Rolf Henze.

Plaumann trat daraufhin als Kassenprüfer zurück, weil er sich ja schlecht selbst überprüfen kann. Einstimmig wurde Horst Reimers als zweiter Prüfer an die Seite von Labbus gewählt.

Unter dem Punkt sonstiges wies Schlottmann dann auf die geplante Gelb-Grüne-Nacht hin, die Mitte September stattfinden soll. Diese Party soll dem Gedanken - Vereint im kulturellen Leben - dienen und die Gemeinschaft der Sportler des TSV Bassum festigen.

Zum Abschluss folgte der Film „Zurück zu den Wurzeln“. Und spätestens da war allen Anwesenden klar, was einen Verein auszeichnet. Der gemeinsame Weg von Menschen, die ihr Hobby Sport leben wollen. Und das dazu ein Vereinsleben mindestens genauso wichtig ist, wie die Vereinsmitglieder selbst.

In diesem Sinne schloss Schlottmann gegen 23.00 Uhr eine harmonische und konstruktive Sitzung. Wer nicht sofort nach Hause ging, philosophierte noch bei einem Bier über den Weg des TSV Bassum.

Bezirksliga

Mittwoch
~
Sonntag
~
09.05.2018
19:30Uhr
13.05.2018
15:00Uhr
VereinTdPkt
1TV Stuhr4863
2TUS Suling.3052
3Sudweyhe1846
4Heiligenf.1145
5Wetschen1141
6FC Suling.841
7Mühlenfeld838
8BASSUM738
9Twistringen-436
10Seckenh.-133
11Kirchdorf-2326
12Diepholz-825
13Estorf.-Les.-1922
14Nienburg-4021
15Uchte-2420
16Hoya-2219

 FSJ´ler beim TSV